Mit den richtigen Methoden raus aus der Komfortone – Aktivierende Trainings-Ziele für Salesforce-Nutzer führen rasch zur Performance-Steigerung. Überzeugen Sie sich selber:

Durch die richtigen praxisorientierten Ziele befähigen Sie Ihre Salesforce-Nutzer zur aktivierenden Weiterentwicklung der eigenen Nutzung der unterschiedlichen Salesforce-Plattform-Lösungen. Dadurch erhöhen Sie die individuelle und teamorientierte Performance für regelmäßige Aufgaben wie z.B. Besuchsberichte, Daily Morning Routine, Office-Tag sowie Reports & Dashboards. 

Die Komfortzone ist da, um verlassen zu werden

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier und zudem noch ein recht faules. Unser Körper ist auf das Überleben programmiert und wenn das einmal gesichert ist, lehnt er sich gerne einmal zurück und verfällt in einen Energie-Sparmodus.

Wer kennt das nicht? Sobald unsere Grundbedürfnisse abgesichert sind verfallen wir oftmals in einen Alltagstrott. Wir werden faul und machen nur noch das Nötigste. Jedoch macht genau der Fortschritt den Menschen aus. Wenn man sich seinen Ängsten stellt und sich neuen „Gefahren“ aussetzt, dann merkt man, dass man am Leben ist. Wer nicht weiß wovon ich spreche, möge sich morgens einfach mal unter die kalte Dusche stellen und schauen wie der Körper reagiert.

Aktivierende Trainings-Ziele für Salesforce-Nutzer

Auch ihre Mitarbeiter müssen regelmäßig die Komfortzone verlassen, um leistungsfähig zu bleiben und up-to-date zu sein. Hierfür setzen wir herausfordernde und aktivierende Trainings-Ziele für Salesforce-Nutzer und stellen damit ihren Mitarbeitern Aufgaben, die sie optimal fordern.

Unsere herausfordernden Ziele

Die Trainings-Ziele werden stets präzise und SMART mit unseren Auftraggebern abgestimmt. Hier einige Beispiele:

  • Verringern des zeitlichen Aufwandes für die Erstellung von Besuchsberichten um mindestens 50% – z.B. durch den Einsatz weiterer Technologien (Sprachfunktionen, Künstliche Intelligenz, etc.)
  • Erfassen der wesentlichen Tagesaufgaben unmittelbar zu Beginn der Daily Morning Routine
  • Verdoppeln der Planungskapazitäten für Aufgaben und Besuchsplanungen im Rahmen eines Office-Tages für Sales Representatives
  • Halbierung der Zeit für Informationen an andere Produkt-Divisionen aus Kundenbesuchen heraus
  • Erstellen individueller und teamorientierter Performance-Boards – auf Basis der wesentlichen KPIs aus Sales, Marketing & Service

Damit unterstützen wir mit den richtigen Zielen die individuellen Entwicklungspfade zu Salesforce Champions.

Möchten Sie mehr über unsere aktuellen Trainingsangebote erfahren?

https://lead-conduct.de/wp-content/uploads/shutterstock_1098530903-1024x576.jpg
Hier geht es zu unseren Salesforce-Trainings